Bundesgartenschau liegt auf Eis

Die Planung für Bundesgartenschau in Mannheim kommt aus dem Stottergang nicht heraus.Jetzt ist es die CDU, die auf die Bremse tritt.
Die grundsätzliche Entscheidung für die Durchführung der Veranstaltung hatte der Gemeinderat ursprünglich mit einer Mehrheit von SPD, CDU und Grünen getroffen.
Doch gingen nach der Kommunalwahl erst die Grünen auf Distanz, jetzt folgt die CDU mit einem Mitgliederentscheid. Erst danach wollen die Christdemokraten entscheiden, wie es weitergeht.