Bundesliga-Kracher – 1899 muss nach München

Er hat genau 38 Wochen gebraucht, um aus einer naja sagen wir mal „katastrophal-schlechten“ Mannschaft eine Topmannschaft in der 1.Bundesliga zu machen: Julian Nagelsmann und 1899 Hoffenheim.
Als der 29-jährige am 11. Februar das Traineramt von Huub Stevens übernahm, konnte die TSG einfach nicht gewinnen – Jetzt kann Sie es.
In dieser Saison noch ungeschlagen – mit 4 Unentschieden gings los, gefolgt von mittlerweile 5 Siegen.
Und jetzt müssen die Kraichgauer am Wochenende zum Klassenprimus, zum ebenfalls ungeschlagegen FC Bayern München. Aber auch da rechnen sich die Nagelsmänner durchaus was Zählbares aus.