Bürgerforum: Wohin geht’s mit der Ludwigshafener Hochstraße?

Der Neubau der Hochstraße ist das beherrschende Thema in Ludwigshafen. Im Gespäch sind zwei Varianten: Zum einen Abriss und Wiederaufbau in der bisherigen Form. Oder aber die Tieferlegung als ebenerdige Stadtstraße. Vor zwei Wochen musste der Stadrat zur Kenntnis nehmen, dass sich das Projekt wohl auf 300 Millionen Euro summiert. In einem Bürgerforum im Pfalzbau informierte die Verwaltung gestern abend über den Planungsstand. Und gewährte vor Beginn der Fragestunde sogar ungewohnte Blickwinkel auf den maroden Hochstraßen-Beton.