Campus TV: Big Data Innovation Lab in Mannheim

Wer weiß schon, wo die Daten, die er irgendwo ins Internet eingibt landen.
Nicht nur die Giganten wie Google, Facebook oder Amazon nutzen riesige  Datenmengen, um ihr Geschäft anzukurbeln. Auch Banken, Energieerzeuger und Industrieunternehmen wollen ihre Kunden besser verstehen lernen. Doch Daten allein genügen nicht. Sie müssen intelligent ausgewertet und vernünftig in Geschäftsprozesse integriert werden. Im neuen Big Data Innovation Lab in der Universität Mannheim konzipieren und entwickeln Wirtschaftsinformatiker Prototypen, die große und vielfältige Datenmengen schnell und effektiv verarbeiten.