Chance für Nachwuchskräfte: Der Leistungswettbewerb im Handwerk

Bereits seit mehr als 60 Jahren lassen sich die jeweils besten Handwerksgesellinnen und -gesellen eines Jahrgangs auf einen friedlichen Wettstreit ein:

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks haben talentierte Nachwuchskräfte die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit anderen Gesellen ihres Berufes zu messen.

In diesem Jahr nahmen insgesamt 184 junge Handwerkerinnen und Handwerker in 43 Berufen im Kammerbezirk Mannheim, Rhein-Neckar, Odenwald teil.

Einer von ihnen ist Sattler Jeremy Johnson.