Chancenlos: Weinheim unterliegt Halle

Die Tennis-Bundesliga – am Standort Weinheim. Die Bergsträßer spielen als Aufsteiger eine richtig gute Saison: Zuletzt ließen sie am Freitag aufhorchen, als sie mit einem 4:2-Sieg in der Tasche aus Aachen zurückkehrten. Tabellenführer Halle war also gewarnt, als sie am Sonntag in Weinheim antraten – eine Warnung, die die Westfalen mehr als nur ernst nahmen: Die Gastgeber waren chancenlos in diesem Duell. Achim Kaczmarek berichtet.