David gegen Goliath: Dürkheimer Gastronom kämpft um Pachtverlängerung

Die Stadt Bad-Dürkheim will die Brunnenhalle und das Parkcafe Traubenkur generalsanieren, um die Anlage wieder im neuem Glanz erscheinen zulassen. Dies ist an sich ja ein gutes Vorhaben – wäre da nicht der Betreiber des Parkcafes Viktor Pastetenbäcker, der nach einem Gespräch mit der Stadt davon ausging, dass er mit einer Renovierung alle Auflagen erfülle, um eine Pachtverlängerung zu erhalten. Stimmt so nicht, entgegnet die Stadt – dicke Luft im Kurpark.