Der Hector-Preis: Die Auszeichnung der Kunsthalle Mannheim geht an eine herausragende junge Künstlerin

Der mit 10 000 Euro dotierte Hector Preis der Mannheimer Kunsthalle ist einer der begehrtesten Kunstpreise. Er zeichnet alle drei Jahre herausragende junge Künstler aus. In diesem Jahr ging der Hectorpreis an die in Berlin lebende polnische Künstlerin Alicja Kwade. Ihr wird eine internationale Karriere vorhergesagt. Wir sind bei der RNF-Sendereihe „Kunstvoll“ .