Die IG Metall macht Ernst: Auftakt der ganztägigen Warnstreiks in Heidelberg

Die IG Metall macht Ernst: Im Tarifkonflikt der Metall – und Elektroindustrie haben Arbeiter in vielen Betrieben mit ganztägigen Warnstreiks begonnen. Der Konflikt zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern hat an Dramatik zugenommen. 24-stündige Arbeitsniederlegungen – das gab es bisher bei der IG Metall noch nie. Vorausgegangen war am Wochenende die mittlerweile fünfte Verhandlungsrunde, bei der sich Gewerkschaft und Arbeitgeber erneut nicht einigen konnten.

Mit Beginn der Nachtschicht starteten also die Arbeitsniederlegungen – darunter auch bei den Heidelberger Druckmaschinen in Heidelberg.