Die Royals in Heidelberg: Das sportliche Finish

Nach dem DKFZ und dem Markplatz in der romantischen Altstadt wartete noch ein ganz besonderer Programmpunkt auf die Royals: Das sportliche Finish. In zwei Achter-Booten ging es über ziemlich genau tausend Meter von der Alten Brücke hierher zur Theodor-Heuss-Brücke, die den Bismarckplatz mit Neuenheim verbindet.
Außer dem royalen Vorzeige-Pärchen in den Booten: Acht breitensportlich ambitionierte Damen aus der Heidelberger Partnerstadt Cambridge sowie acht Ruderer aus den beiden Traditionsclubs Heidelberger Ruderclub und Rudergesellschaft Heidelberg. Der Start an der Alten Brücke: Ein ausdrücklicher Wunsch der Briten – in England weiß man historische Bauwerke nunmal zu schätzen.