Doppeltes Pech: Ehepaar wird zwei Mal Opfer eines Brandes

Im pfälzischen Elmstein meint es das Schicksal nicht gut mit einem Ehepaar. Die älteren Herrschaften wurden innerhalb von nur drei Wochen bereits zum zweiten mal Opfer eines Hausbrandes. In der Silvesternacht vernichteten die Flammen das Eigenheim des Paares, vergangene Nacht wütete ein Feuer auch im Ausweichquartier. Es ist jetzt ebenfalls unbewohnbar. Heinrich und Betty Zimmermann verstehen die Welt nicht mehr. Ihr Hab und Gut verbrannte, sie stehen vor dem Nichts.

 

Hier können Sie spenden:

Spendenkonto Brandopfer Iggelbach
Volksbank Kur- und Rheinpfalz
IBAN: DE24547900000001304800
BIC: GENODE61SPE