Drittliga-Handball: Germania Großsachsen gegen Großwallstadt

Verletzungspech und Verletzungssorgen. Zwei Worte, die die diesjährige Drittligasaison von Germania Großsachsen beherrschen. Viele Spieler fallen aus, zu viele – und es kommen immer noch welche zum Lazarett dazu. Umso schlechter, dass am Samstag auch noch der Tabellenführer aus Großwallstadt zu Gast war. Achim Kaczmarek fasst die Partie zusammen.