Edingen-Neckarhausen: Paar lebte zwischen Tierkadavern

Diesen Einsatz werden die Hilfskräfte so schnell nicht vergessen: Am Mittwochabend wurden sie zu einem Anwesen in Edingen-Neckarhausen beordert. In dem Haus entdeckten sie mehrere Hunde-Kadaver sowie Tiere in teilweise erbärmlichem Zustand.

Es ist ein Tier-Drama und wahrscheinlich auch eine menschliche Tragödie, denn in dem katastrophal anmutenden Wohnhaus lebten die Hundehalterin, ihr Lebensgefährte und eine 12jährige Tochter mit Tieren und Kadavern unter einem Dach.

Einige Bilder in diesem Beitrag sind für Zart-Besaitete nicht unbedingt zu empfehlen.