Einhausen: Feuerteufel treibt sein Unwesen

Zwei Brände von gelagertem Feuerholz haben in der Nacht die Feuerwehr Einhausen beschäftigt. Verletzt wurde in beiden Fällen niemand, wie die Polizei mitteilte. Zwischen den Bränden bestehe sehr wahrscheinlich ein Zusammenhang, sagte ein Sprecher. Zur Höhe des Sachschadens gibt es noch  keine Angaben. In beiden Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. In der Gegend gab es in der Vergangenheit eine Serie von Bränden in Schuppen und Holzstapeln.