Elisabeth Seitz wechselt von der TG Mannheim zum MTV Stuttgart

Die dreizehnfache Deutsche Meisterin und Olympia Sechste 2012 am Stufenbarren wird künftig sowohl in der Deutschen Turnliga als auch bei allen weiteren Wettkämpfen für die Schwaben an den Start gehen. Schon seit Anfang des Jahres trainiert 21jährige, die 2011 in Berlin Vize-Europameisterin im Mehrkampf wurde und 2013 erstmals den Gesamtweltcup gewann, in der Landeshauptstadt. Der Vereinswechsel sei daher ein logischer Schritt“, so Seitz, die Gerüchten zufolge Mannheim nicht freiwillig den Rücken kehrte. Nach einer Operation am Sprunggelenk arbeitet Deutschland beste Turnerin derzeit an ihrem Comback.