EM-Anpfiff: Public-Viewing und die Stimmung im Mannheimer Eisstadion

Die schönsten Tage im Jahr: In der Regel ist damit der Urlaub gemeint. Doch wenn man Fußballfan ist, gelten andere Regeln: In diesem Jahr ist der Zeitraum 10. Juni bis 8. Juli rot angestrichen – die EM in Frankreich.

Das erste Wochenende lieferte bereits viele Bilder und Schlagzeilen – sportliche und – leider – auch gewalttätige, powered by Alkohol und Blödheit.

Ganz anders hingegen die Stimmung gestern Abend im altehrwürdigen Mannheimer Friedrichspark, der dank Überwachung als Public Viewing Location eine ähnlich sichere Bank ist wie Jerome Boateng in der deutschen Defensive.