Eva Luise Köhler Forschungspreis in Heidelberg verliehen

Für ihre Erforschung einer seltenen und schwer verlaufenden genetisch bedingten Form der Epilepsie wurde ein Team rund um die Biologin Dr. Ulrike Hedrich-Klimosch vom Hertie-Institut für klinische Hirnforschung in Tübingen von der Eva Luise und Horst Köhler Stiftung ausgezeichnet, die sich für Menschen mit Seltenen Erkrankungen engagiert.