Explosionen in Harthausen – Wie weit sind die Aufräumarbeiten?

Die Ermittlungen in Harthausen sind auch fünf Wochen nach der verheerenden Explosion nicht beendet. Der oder die Brandstifter sind nach wie vor nicht gefunden.
Bei den Explosionen wurden 16 Feuerwehrleute verletzt. Acht Wehrleute kamen in die BG-Unfallklinik nach Ludwigshafen, drei davon auf die Intensivstation. Inzwischen sind alle Feuerwehrleute aus der Klinik entlassen und einer ist in Reha-Behandlung.
Auch die Nachbarn des Gewerbebetriebes, wo es explodierte, haben nach wie vor mit den Folgen der Katastrophe zu kämpfen.