Familientragödie: Polizist erschießt seinen Bruder und sich selbst mit der Dienstwaffe

Vermutlich war es ein Familiendrama, das sich gestern Mittag in Heidelberg ereignete: Ein Mann erschießt erst seinen Bruder und danach sich selbst. Wir haben den Fall gestern gemeldet. Heute – am Tag danach – wird bekannt: Der Tatverdächtige war Polizeibeamter und benutzte seine Dienstwaffe. Nähere Hintergründe und das Motiv sind weiterhin unklar, die Tat ruft auf allen Seiten Entsetzen und Unverständnis hervor.