Faschingsumzug in der Region: Malsch feiert richtig groß

Nicht nur der große Umzug der Schwesterstädte Ludwigshafen und Mannheim zog die Narren der Region auf die Straßen, sondern auch einige kleinere Umzüge lockten zum Spass uff de Gass. Dabei kann man im Fall von Malsch südlich von Heidelberg eigentlich längst nicht mehr von klein sprechen. Die Kraichgaugemeinde mit knapp 3.500 Einwohnern hatte 14.000 Besucherplaketten vorbereitet, die für den Ansturm bei Weitem nicht reichten.