FCK: „Rote Teufel“ im Trainingslager in Herxheim

Es ist „The Same Procedure as Every Year“: Kaum hat der 1. FC Kaiserslautern die Vorbereitung für die nächste Spielzeit begonnen, reist er zum Trainingslager in die Südpfalz. Seit Mittwoch residieren die Roten Teufel wieder im Sterne-Hotel der Familie Kuntz in Herxheim-Hayna.

Doch den Annehmlichkeiten des Hauses und der idyllischen Landschaft können die Profis eher weniger Beachtung schenken. Stattdessen scheucht sie das Trainer-Team um Kosta Runjaic über den Fußballplatz. Die neu zusammengestellte Truppe muss zum Saisonbeginn nämlich funktionieren.