Fernost in Mannheim: Drittes Deutsch-chinesisches Jugendfußballturnier

Bereits zum dritten Mal gab es am Wochenende das deutsch-chinesische U16-Fußballturnier in Mannheim zu bestaunen. Vier Jugendteams aus dem Reich der Mitte spielten gegen 5 Mannschaften aus der Region und dabei hielten die Gäste sehr gut mit. Insgesamt verweilten die mehr als 100 chinesische Besucher eine Woche in der Metropolregion – das dabei nicht nur um Fußball ging, ist keine Überraschung. Marius Junginger war mit dabei.