Finanzdienstleister MLP im Wandel

Im letzten Jahr musste das Unternehmen aus Wiesloch erstmals im Kerngeschäft mit Altersvorsorge und Krankenversicherung einen herben Verlust hinnehmen. Das gelang nur, weil die Vermögensberatung kräftig gewachsen ist und heute 30 % am Umsatz ausmacht. Dabei ist die Vermögensberatung für Großverdiener eine noch recht junge Sparte des Unternehmens, 2006 in Teilen übernommen und erst 2011 gänzlich einverleibt. Einen zusätzlichen Kick erwartet das Unternehmen nun vom Einstieg in das Immobiliengeschäft.