Finanzierungszusage: Ludwigshafen kann Abriss der Hochstraße planen

Ludwigshafen hat den entscheidenden Durchbruch bei der Finanzierung von Hochstraßenabriß und Neubau der ebenerdigen Stadtstraße erzielt.
Der Bund gab gestern eine Förderzusage von 60 Prozent.
Wenn das Land Rheinland-Pfalz nun wie erwartet 25 Prozent zuschießt, muss die Stadt selbst nur noch 15 Prozent tragen. Allerdings hat sie zusätzlich auch hohe Planungskosten an der Backe. Trotzdem bezeichnet die Stadt die Förderung aus Berlin als Meilenstein im Planungsverfahren.