Frankfurt statt Mannheim: Partnerstadt Qingdao eröffnet Verbindungsbüro in der Main-Metropole

Mannheim zählt weltweit 13 Partner- und Freundesstädte. Eine davon ist die chinesische Metropole Qingdao. Die Freundschaft beider Städte bahnte sich 1995 an. Sie mündete im August vergangenen Jahres im offiziell unterzeichneten Partnerschaftsvertrag. Seither bahnen die Städtepartner Kooperationen vor allem auf wirtschaftlichem Gebiet an. Heute nun eröffneten die Chinesen ihren Stützpunkt in Deutschland. Das sogenannte Verbindungsbüro befindet sich allerdings nicht in Mannheim – sondern in Frankfurt.