Freie Fahrt: Mannheimer Stadtbahn Nord und der Lückenschluss im Verkehrsnetz

Die Züge auf der Mannheimer Stadtbahn-Nord verkehren seit gestern fahrplanmäßig, damit sind 30 000 Menschen an den Öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.

Der Neubau der Strecke dauerte dreieinhalb Jahre. Damit ist der letzte Lückenschluss im Mannheimer Verkehrsnetz vollzogen. Entsprechend groß war die Freude bei allen Beteiligten, sowohl beim Bauherr rnv als auch bei den Bewohnern der nördlichen Stadtteile.

Dem Regelbetrieb ging am Samstag ein buntes Fest zur Eröffnung voraus. Die Gäste durften nicht nur kostenlos Bahn fahren, sondern konnten sich auch entlang der Strecke vergnügen. Und offizielle Ansprachen gabs natürlich auch.