GE-Mitarbeiter bilden Menschenkette

Von vorweihnachtlicher Ruhe kann bei General Electric in Mannheim keine Rede sein – ganz im Gegenteil. Sie Monaten beschäftigt die Mitarbeiter der angekündigte Stellenabbau, seit Monaten ringen Betriebsrat und IG Metall um Lösungen im Sinne der Beschäftigten. Rund 1500 Menschen nahmen heute an einer Betriebsversammlung teil, viele von ihnen bildeten im Anschluss eine Menschenkette um das Mannheimer Werk. Es ist ein verzweifelter Kampf um Arbeitsplätze.