Gefährlicher Trend: Jugendliche knipsen Selfies im Gleisbett

Ein Foto mit der besten Freundin im Café oder am Badestrand – Selfies, sie werden jeden Tag hunderttausendfach gepostet. Nichts Besonderes mehr. Deswegen der neueste Kick: Bahnschienen als Hintergrundmotiv, getreu dem Motto „Wir laufen immer parallel.“ Das geht am besten, wenn man bzw. frau sich samt Freundin direkt aufs Gleis stellt. Eine gefährliche Kulisse. Der Bundespolizei gelang es erst kürzlich, einen Teenager aus dem Rhein-Neckar-Raum auf einem solchen Gleisbett-Selfie zu identifizieren. Passiert ist in diesem Fall glücklicherweise nichts. Aber es handelte sich wohl kaum um einem Einzelfall.