Gefahrenabschnitt: Innerhalb weniger Stunden zwei tödliche Unfälle auf der A 6 bei Mannheim

Innerhalb von nicht einmal 16 Stunden zwei katastrophale Verkehrsunfälle mit drei Toten und hunderttausenden Euro Schaden. Und das an fast ein und derselben Stelle. Die Autobahn A 6 bei Mannheim-Sandhofen wird zum Schrecken der Autofahrer.
Um 7.30 Uhr heute früh waren Polizei und Rettungskräfte erneut auf dem Streckenabschnitt im Einsatz, den sie erst gegen Mitternacht verlassen hatten. Denn nach dem ersten schweren Unfall gestern nachmittag zogen sich die Bergungsarbeiten stundenlang hin.
Für alle ist es ein Rätsel, warum sich zwei so schwere Unfälle innerhalb kürzester Zeit ereigneten.