Geiselnahme Viernheim: Kinopolis-Beschäftiger im Interview