Goodyear-Dunlop schließt Werk in Philippsburg

Der Reifenhersteller will bis Ende nächsten Jahres seine Produktion mit insgesamt 890 Beschäftigten in Philippsburg schließen. Eine „finale Entscheidung“ sei zwar noch nicht getroffen, so eine Firmensprecherin, nach den bisherigen Plänen solle die Schließung aber im ersten Quartal des nächsten Jahres eingeleitet und bis Ende 2017 abgeschlossen werden. In der Stadt und bei den Arbeitnehmern reagierte man entsetzt auf die Pläne und kündigte Widerstand gegen die Schließung an. Das Unternehmen ist nach Stadtangaben der größte Arbeitgeber in Philippsburg.