Großes Geläut: Lampertheim feiert die neuen Glocken für den Dom

Wenn eine Kirche neue Glocken bekommt, dann ist das ein besonderes und vor allem seltenes Ereignis. In Lampertheim dürfen das die Menschen gerade erleben: Die Stahl-Glocken im Dom aus dem Jahr 1949 waren rissig geworden, und jetzt war es an der Zeit sie durch neue zu ersetzen. Doch das passierte nicht im versteckten Kämmerlein, nein: Die ganze Stadt war auf den Beinen und feierte die Ankunft der sechs neuen Bronze-Glocken mit einem Corso durch die Innenstadt.