Großkraftwerk Mannheim plant Testphase

Nach fünf Jahren Bauzeit sind die Komponenten und Anlagen für den neuen Block 9 fertig, jetzt gehts ans Zusammensetzen des Riesen-Puzzles. In einem Jahr soll das landesweit größte Kraftwerk laufen und aus Steinkohle 911 Megawatt Leistung bringen, Strom und Fernwärme erzeugen. Für die Inbetriebnahme einer so komplexen Anlage braucht es mehr als einen Schalter umzulegen. Über den Fahrplan informierte heute die Geschäftsleitung des GKM.