Handball: Bitteres Champions League-Aus für die Löwen

Ein knapper Hinspielsieg eine Woche zuvor hat nicht gereicht. Und das obwohl die Löwen auch im Rückspiel gleich mehrfach eine deutliche Führung herausgespielt haben. Am Ende verloren die Gelbhemden in der SAP Arena mit 29:31 und sind somit im Achtelfinale aus der Champions League rausgefolgen. Laut Trainer Nicolaj Jacobsen agierte seine Mannschaft nicht clever genug. Wie das Spiel lief, hat für Sie Norbert Lang zusammengefasst.