Handball: Eulen – Magdeburg

Die TSG Ludwigshafen Friesenheim steckt mitten im Abstiegskampf der Handball Bundesliga. Mit Magdeburg kam ein Schwergewicht in der Ebert-Halle. Die Punkte sollten bei den Eulen bleiben, taten Sie aber nicht. Nach guten 50 Minuten mussten die Hausherren dem hohen Tempo Tribut zollen und kamen am Ende mit 24:32 unter die Räder. Achim Kaczmarek fasst die Partie zusammen.