Handball: Freud und Leid für Eulen und SGL

Ein gutes Wochenende für die Friesenheimer Eulen, ein schlechtes für die SG Leutershausen: So lief der Doppelspieltag für die beiden Clubs aus der Region in der 2. Handball-Bundesliga. Wir haben uns die Heimspiele in Ludwigshafen und an der Bergstraße angegeschaut: Die Eulen hatten die Wölfe aus Rimpar zu Gast – die kamen als Tabellenvierter in die Ebert-Halle -, die SG Leutershausen den Tabellen-16. aus Saarlouis.