Handball: Verena Dietrich übernimmt das Ruder bei den Eulen

Die 31-jährige Sportmanagerin trat Anfang der Woche die Nachfolge Werner Fischer, dem langjährigen Geschäftsführer der TSG Ludwigshafen-Friesenheim an. Zunächst wolle sie die Strukturen kennenlernen, aber konkrete Ideen hat sie auch schon.
Nachfolger von Trainer Thomas König ist Benni Matschke. Der 33-Jährige spielte sieben Jahre für die Eulen und coachte zuletzt den Drittligisten TV Hochdorf. Beim Trainingsauftakt am Nachmittag versammelte er 8 Neuankömmlinge, größtenteils junge Spieler aus der dritten Liga. Sie sollen die zahlreichen Abgänge kompensieren. Als Ziel gab Matschke nach dem Abstieg in der Vorsaison aus, oben mitspielen zu wollen.