Heidelberg: Brand in der Altstadt

Drei Verletzte bei Feuer in Heidelberg

Bei einem Wohnungsbrand in der Altstadt entstand am Wochenende ein Schaden von rund 100 000 Euro. Drei Menschen erlitten dabei Rauchgasvergiftungen. Nach Polizeiangaben griffen die Flammen in der Nacht zum Sonntag, aus noch unbekannter Ursache vom ersten Obergeschoss auf den Dachstuhl des Hauses über. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Die Bewohner des Hauses und des Nachbarhauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.