Heidelberg: Land Baden-Württemberg lässt Schularchitektur erforschen

Das Land Baden-Württemberg will erforschen, wie Schulgebäude strukturiert sein müssen, damit sie gegenwärtigen und künftigen Ansprüchen genügen. Dazu übergab Wissenschaftsministerin Theresia Bauer einen Förderbescheid über 1,2 Millionen Euro an einen Forschungsverbund, bestehend aus der SRH Hochschule Heidelberg, der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Universität Stuttgart – der Startschuss für das so genannte „Reallabor STADT-RAUM-BILDUNG“.