Heidelberg: Streit um Anbindung „Neuenheimer Feld“

Ein Großprojekt in Heidelberg steht vor dem Aus:

Es geht um die Straßenbahn ins Neuenheimer Feld auf den Universitätscampus.

Die Universität und andere Einrichtungen haben gegen den Planfeststellungsbeschluss geklagt und einen vorläufigen Baustopp erreicht.

Da die Stadt beim Bau auf über 30 Millionen Euro Bundesmittel setzte, die aber 2019 auslaufen, kann nur ein schneller Start das Projekt retten.

Aber der steht nach Verhandlungen mit den Klägern nun erst einmal in den Sternen.