Heidelberg: Thema Flüchtlinge im Gemeinderat

Die Nachricht ist eingeschlagen wie eine Bombe: Das Patrick Henry Village bei Heidelberg soll künftig als zentrale Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Baden-Württemberg umfunktionieren und bis zu 10 000 Menschenaufnehmen.
Der Oberbürgermeister wurde wie alle anderen von dieser Nachricht überrollt.
Er berief sofort eine Sondersitzung im Gemeinderates ein, um Klarheit von der Landesregierung zu bekommen. Das geschah dann auch – allerdings etwas anders als  erwartet.