Heidelberg: Vier Monate Gewaltambulanz – eine Zwischenbilanz

Ende November vergangenen Jahres eröffnete das Rechtsmedizinische Institut am Universitätsklinikum in Heidelberg eine Gewaltambulanz. Das Ziel: Menschen, denen körperliche oder sexuelle Gewalt angetan wurde, erhalten eine umgehende rechtsmedizinische Untersuchung – rund um die Uhr.

Sascha Spataru spricht mit  Professor Dr. Kathrin Yen vom Institut für Rechtsmedizin am Uniklinikum Heidelberg.