Heidelberg/Mannheim: Vollsperrung wegen Brückenbau

Autofahrer mussten sich wegen Brückenarbeiten auf der Autobahn 656 bei Mannheim am Wochenende auf längere Fahrzeiten einstellen. Die Autobahn war zwischen dem Kreuz Mannheim und der Ausfahrt Mannheim-Seckenheim gesperrt, weil Fertigteile einer Brücke aufgestellt wurden. Die Strecke war am  Samstag ab 20.30 Uhr in beide Richtungen gesperrt und wurde am Sonntagmittag um 12.00 Uhr wieder freigegeben. Es gab eine Umleitung. Die Kosten des Brückenbaus belaufen sich auf 2,1 Millionen Euro.