Heppenheim: Schwerer Unfall im Industriegebiet

Dabei erlitt ein 81jähriger Fahrradfahrer lebensgefährliche Verletzungen. Der Mann kam zunächst mit einem Rettungswagen in das Heppenheimer Krankenhaus, von dort wurde er mit einem Rettungshubschrauber in die Heidelberger Uniklinik gebracht. Laut Polizei wurde der Radfahrer von einem Sattelzug mit Anhänger erfasst. Der Fahrer des Sattelzuges wollte offenbar abbiegen, dabei übersah er möglicherweise den 81jährigen. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, im Industriegebiet kam es zu Verkehrsbehinderungen.