Heßheim: Neue Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben

In die 2,4 Kilometer lange Umgehungsstraße investierte das Land Rheinland-Pfalz rund 5,8 Millionen Euro. Verkehrsminister Volker Wissing betonte die Bedeutung der Umgehung für die Lebensqualität der Bürger in Heßheim bei Frankenthal. Die Straße am Schnittpunkt mehrerer Landstraßen wurde in drei Bauabschnitten realisiert. Das Projekt war über viele Jahre von Kommunalpolitikern gefordert worden. Es erhöhe die Sicherheit im Ort und verbessere die Verkehrsinfrastruktur in der Region, so Wissing.