Hilfe für Bedürftige – Vesperkirche zieht Bilanz

Nach 26 Tagen geht am Sonntag die Mannheimer Vesperkirche zu Ende.

Seit dem Start am 6. Januar nahmen insgesamt 13700 Menschen das Angebot eines täglichen, warmen Mittagessens an. Im Schnitt waren das 528 Menschen am Tag und damit etwas mehr als im vergangenen Jahr. Das Hilfsprojekt der Evangelischen Kirche wird ausschließlich über Spenden finanziert. Die Kosten beziffern die Initiatoren auf 140 000 Euro.