Hirschorn: Tödlicher Unfall auf der B37

Ein Toter und fünf Schwerverletzte bei Unfall in Hirschhorn. Bei dem  Frontalzusammenstoß zweier Autos kam ein 75-jähriger Autofahrer ums Leben, seine 83 Jahre alte Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei kam der 75jährige aus ungeklärte Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. In dem Auto saß eine Familie mit zwei Kindern im Alter von zwei und fünf Jahren. Alle vier erlitten ebenfalls schwere Verletzungen. Neben Feuerwehr und Polizei waren auch mehrere Rettungswagen sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Bundesstraße 37 bei Hirschhorn war gestern für mehrere Stunden voll gesperrt.