Hochdorf: Unfall auf der A65

Autobahnbrücke bei Hochdorf gerammt: Bei dem Unfall am Sonntagvormittag kam der 79jährige Autofahrer aus Ludwigshafen ums Leben. Nach bisherigen Ermittlungen war er vor dem Unfall bereits eine längere Strecke auf dem Seitenstreifen der A65 gefahren, kurz vor der Überführung des Wirtschaftsweges ganz nach rechts abgekommen und gegen den Brückenpfeiler geprallt. Der Fahrer wurde von der Feuwerwehr aus dem Wrack befreit. Er erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die A65 war zweieinhalb Stunden voll gesperrt.