Hochstraße auf dem Prüfstand: Wer zahlt was für das Ludwigshafener Jahrhundert-Projekt?

In knapp drei Jahren wird Ludwigshafen zur Großbaustelle, wenn die marode Hochstraße-Nord abgerissen wird und eine ebenerdige Stadtstraße entsteht.
Das Projekt mit dem Planungstitel „City West“ führte gestern den rheinland-pfälzischen Verkehrsminister Volker Wissing nach Ludwigshafen. Wir haben ja in RNF-Life bereits darüber berichtet. Die Frage aller Fragen bei diesem Besuch: Wieviel Geld steuert Mainz zum 290 Mio Euro-Projekt bei?
Das konnte Wissing allerdings noch nicht beantworten – weil ja auch der Bund ins teure Boot soll. Ein wenig Hoffnung verbreitete der Minister dennoch.