Hochwasser: Die Folgen der steigenden Fluss-Pegel

Alle reden vom Wetter – wir natürlich auch. Der permanent graue Himmel und der Dauerregen gehen uns gewaltig auf die Nerven. Wobei die Niederschläge der letzten Tage zunehmend auch den Einsatzkräften zu schaffen machen. Sie hatten schon in der vergangenen Nacht alle Hände voll zu tun. Denn der Regen und die Schneeschmelze in den Bergen trieben die Pegelstände von Flüssen und Bächen spürbar nach oben. Hochwasser also mit all seinen Nebenwirkungen. Der Überblick im folgenden Beitrag.